www.blafusel.de

  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum

OBD-2 Handheld Elektor/AGV 4900

AGV 4900 Handheld Elektor Die Zeitschrift Elektor veröffentlichte in Ausgabe Juni 2007 einen Artikel (kostenlos als PDF verfügbar) für einen OBD II Handheld als Bausatz. Für den etwas geübten Elektroniker ist der Aufbau problemlos, wobei beim Einlöten des LCDs aufgepaßt werden muß (s. Forum). Das Gerät ist auch als Fertiggerät erhältlich.

Das Gerät beherrscht sämtliche OBD II Protokolle und wird einfach über ein Standard OBD2-Kabel mit dem Fahrzeug verbunden. Es ist keine zusätzliche Hardware oder ein PC/Laptop erforderlich, wodurch der Einsatz sehr einfach wird. Auf dem dreizeiligen Display werden die Messwerte und Fehlercodes angezeigt. Zwischen den Sprachen Deutsch und Niederländisch kann gewechselt werden. Gängige Fehlercodes werden sogar nicht nur als Zahlencode ausgegeben, sondern mit einer Klartextbeschreibung. Selbstverständlich können die Fehlerspeicher auch gelöscht werden. Allerdings werden nur die Fehlercodes in SID 03 (permanente Fehler) und nicht in 07 (temporäre Fehler) aufgelistet. Dafür beherrscht das Gerät die Anzeige von Freeze Frame Daten.
Sollte es beim automatischen Verbindungsaufbau zu Problemen kommen, weil das Motorsteuergerät nicht gefunden wird, kann es helfen, ein Protokoll manuell vorzugeben, da das Durchprobieren der Protokolle für einige Steuergeräte zu aggressiv abläuft.

Im Gegensatz zu den etwas größeren Modellen von Stange Distribution (dem Hersteller der AGV-Chips), bietet der Handheld auf Basis des AGV4900 (PDF Datenblatt) keine Anschlußmöglichkeit an den PC und somit auch keine Nutzung als KL-Interface für andere Software oder als ELM Derivat.