www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 30. Mai 2020, 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:52 
Offline

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:41
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

Aus bisherigen µC-Projekten (Kurse an Schulen und anderen Einrichtungen) kenne ich es, dass in der lcd.h (so haben wir die header immer gennant) meist in den ersten 10-20 Zeilen angeben konnten, wie das LCD an den µC angeschlossen ist.
Da ich mir vor einiger Zeit ein eigenes µC-Board gebaut habe, möchte ich dieses natürlich auch verwenden.

Daher meine Frage: Wie kann ich in den AVR-Buch-Projektbeispielen die Konfiguration des Displays ändern? Es wird lediglich gesagt, wie es auf dem Mini-Mega-Board angeschlossen ist, aber mir ist leider noch nicht klar geworden, wo ich das Pinning meines Boards in die entsprechenden header/c-Dateien einbinden kann.

In der lcd_tools.c wird mir nur ersichtlich, dass zum Beispiel die RS-Leitung vom LCD am PORTC5 angeschlossen ist.

Für eine Antwort/Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

Schönen Abend noch und Gruß,
Daniel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Dezember 2014, 10:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Im Code wird lcd_tools.h eingebunden. Dazu gehört lcd_tools.c da sind die Pins drin angegeben.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Dezember 2014, 18:26 
Offline

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:41
Beiträge: 5
Hallo Florian,

danke für die schnelle Antwort. Mir ist das leider nicht aufgefallen.

Aber kann es sein, dass ich hier gezwungen bin, die Display-Datenleitungen (inkl. E, RS und R/W) an einen gemeinsamen Port anzuschließen?
Wenn ich das richtig sehe, brauche ich nur den Port anzugeben, an dem RS angeschlossen ist und das Porgramm geht dann davon aus, dass die 4 Datenleitungen am "Low-Nibble" des Ports angeschlossen sind?
Auf meinem Versuchsboard sind E, RS und R/W nicht an dem Port angeschlossen, an dem die Datenleitungen liegen.

Da ich nun kein Profi-Programmierer bin, mag diese Frage vllt. nun blöd sein, aber da hänge ich leider ein wenig.

Gruß,
Daniel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Dezember 2014, 15:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
blackthunder hat geschrieben:
das Porgramm geht dann davon aus, dass die 4 Datenleitungen am "Low-Nibble" des Ports angeschlossen sind?

Das Programm geht nicht davon aus,ist aber so geschrieben. Im Schaltplan zum Mini-Mega-Board sieht man, wie die Leitungen angeschlossen sind. Aber natürlich kann man auch jeden anderen Port nutzen und jede beliebige Datenleitung, muß dann aber das Programm anpassen, was sich als Anfänger aber nicht empfiehlt.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:53 
Offline

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:41
Beiträge: 5
Wäre es nicht möglich, den Code so anzupassen, sodass die Datenleitungen beliebig angeschlossen werden können und dann hier zu publizieren?
So hätte jeder was davon, der das Buch nutzt, aber nicht unbedingt auf das Mini-Mega-Board zurückgreift bzw. wie ich nicht in der Lage ist, den Code selbst anzupassen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:15 
Offline

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:41
Beiträge: 5
Wenn ich mich nun nicht toal irre, gibt es das Mini-Mega-Board (derzeit?) nicht mehr zu kaufen. Wenn das wirklich der Fall ist, haben Anfänger leider nur erschwerte Möglichkeiten, dieses Buch zu nutzen. Es sei denn, sie bauen das Board, wie im Schaltplan angegeben, auf.
Dann müsste man aber entweder selbst ätzen können oder diese Platine in Auftrag geben, Teile bestellen, selbst bestücken usw...

Ich würde es sehr begrüßen, wenn der Code angepasst werden könnte und dann hier veröffentlicht werden würde... :)

Schönen Abend noch und Gruß,
Daniel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2014, 12:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Das Mini Mega Board gibt es nicht mehr.
Anstatt der Code anzupassen, sollten Sie einfach das LCD so anschließen, wie es im Buch vorgegeben wird.
Sinn des Buches ist es auch, daß der Leser selbständig Anpassungen vornimmt, sobald er das Funktionsprinzip verstanden hat. Ansonsten kommt jeder, der etwas anders anders angeschlossen haben will, und bittet um individuellen Code - das ist nicht Sinn der Sache.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-Projekte aus dem Buch AVR
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2014, 13:24 
Offline

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 18:41
Beiträge: 5
Ich habe ja bereits geschrieben, dass die Hardware bereits existiert und ich nicht einfach das LCD so anschließen kann, wie es der Code gerade verlangt. Das LCD ist auf meinem Board fest angeschlossen, wie auf dem Mini-Mega-Board.
Außerdem ist es ja wesentlich einfacher,einen anderen Eingang/Ausgang in die Software, die Sie beschreiben, einzuarbeiten, da dort nur ein Buchstabe und eine Zahl angepasst werden muss. Das finde ich nicht vergleichbar.

Ich hatte gehofft, dass Sie anders reagieren, da es das Mini-Mega-Board nicht mehr gibt und Leser, die sich das Buch nun gerade erst gekauft haben (so wie ich) dann mit der Entwicklungsumgebung flexibler sind, wenn die Hardware, die in Ihrem Buch behandelt wird, nicht mehr erhältlich ist.

Trotzdem danke für Ihre Rückmeldung!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de