www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 23. Februar 2018, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 19:48 
Offline

Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 15:01
Beiträge: 16
Hallo,

ich habe einen Skoda Octavia Bj 1998 mit dem Steuergerät
TYP 1U  1.8 Liter mit 92 KW
1.8 Liter mit 92 KW
Originalteilenummer Motorsteuergerät -06A906018AM Bosch -0261204681


Die Batterie ist nach 2-4 Tagen leer.


Ich hatte immer einen Ruhestrom von 30mA.

Wenn ich nun gemessen habe konnte ich manchmal 100-320 mA messen, dann wieder 30 mA.

Batterie, Lichtmaschinenregler wurden alles erneuert.

Das Motorsteuergerät zieht den Strom .

Nun habe ich mir 2 identische Motorsteuergeräte vom Verwerter besorgt.
Nun meine Frage:

Wenn ich bei diesen Motorsteuergeräten die Wegfahrsperre deaktivieren lasse und diese zu Testzwecken dann einbaue, ist das möglich und machbar?

Wenn dann der Stromverlust beseitigt ist, muß ich das Motorsteuergerät reparieren lassen.

Ich kann nämlich zur Zeit nicht nicht herausfinden, ob der Stromverlust im Motorsteuergerät stattfindet, oder ob ein Stromverlust an einem Verbraucher , Lambdasonde, Zündspule ,oder Ähnlichem stattfindet.

Weil immer wieder der Stromverlust auf 30mA fällt ,um dann irgendwann wieder auf einen hohen Wert anzusteigen.

Es steht kein Fehler im Steuergerät.

Für Tipps und Radschläge bin ich dankbar.


Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 21:37 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 105
Wohnort: 408XX
Hi Michael,
das ein Motorsteuergerät aus dieser Zeit ein Stromdieb sein sollte, glaub ich nicht...
wurde nach alter Art kontrolliert ? Sicherung ziehen und Messen..
Ist ein neues Radio verbaut worden ?
Komfortschließung der Türen nicht in Ruhestellung ( Türschalter schliessen nicht richtig )
...........usw....
Wie gesagt ....Sicherung ziehen und messen, wenn der Ruhestrom bei ca 30 mA
bleibt.
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 15:02 
Offline

Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 15:01
Beiträge: 16
Danke,
habe ich alles gemacht. Es muss ein regelbarer Verbraucher, sein der diesen kleine Stromverbrauch zieht.

Das Problem ist nur die Wegfahrsperre.

Zieh ich diese Sicherung fällt der Stromverbrauch auf 6 mA.

Damit kann man nicht einmal die Motorsteuergeräte tauschen .

Wie man ein Motorsteuergerät, austauscht , anlehnt, und so weiter , dass habe ich noch nicht gemacht.

Da bin ich auch für einen Link dankbar.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 20:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2015
Ich könnte mir vorstellen, dass ein Gerät nicht in den Ruhemodus verfällt und dann (per CAN) was auf einem Bus sendet oder direkt an die ECU und die dann wieder wach wird und mehr Strom verbraucht. Liegt dann also gar nicht an der ECU.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 23:30 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 105
Wohnort: 408XX
Hi, wie ich auch meine...wenn die Türkontaktschalter/Motorraum/Heckklappe nicht im
System geschlossen sind oder die Fensterheber..all diese
überwachten Einheiten, können ein solches Phänomen bewirken.
Ich würde mal einen kompletten Scan der gesamten Steuergeräte machen und ein Stellgliedtest der besagten Schalter.
Eine Wegfahrsperre ohne gültigen Schlüssel zu deaktivieren mittels einfacher freier Software ist, glaube ich, nicht möglich.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 12:10 
Offline

Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 15:01
Beiträge: 16
Ich könnte mir vorstellen, dass ein Gerät nicht in den Ruhemodus verfällt . Zitat Florian

Das habe ich auch schon probiert.

Dann steigt der Strom aber sofort auf 1,6 A

Der Strom fällt immer in Stufen ab.

Ich schalte der Wagen aus 800mA

Schließe die Tür ab 400mA und LED in der Fahrertür blinkt.

Dann bleibt dieser Wert , oder er fällt auf 50mA ab.


Wenn ich dann nach 3-4 Tagen den Wagen starten will , ist das Verhältnis 3:1 das er nicht anspringt.

Klemm ich die Batterie nur einmal ab und schließe sie wieder an , springt er nach einer Woche noch an.


Gruß Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 01:43 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 105
Wohnort: 408XX
Hi Michael,
hat der Scoda einen Funkschlüssel?
Vielleicht empfängt der Scoda irgend welche Signale.
Ich denke das der Scoda noch kein Can hat....also noch die alte Art.
Hier würde ich mittels Ossi mal genauer messen und Prüfen, wer
da 300-400ma schwankend verbraucht.
Trotzdem noch mal einen Scan der verbauten Geräte machen..
Da ja ein richtiger Abschaltvorgang nach abklemmen der Batterie erfolgt,
könnte ein Relai etwas träge klemmen.
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 13:18 
Offline

Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 15:01
Beiträge: 16
Hallo ,
nein der Skoda hat keinen Funkschlüssel.

Die Relais alle gezogen und abgeklopft.

Alle Steuergeräte nach und nach abgezogen.

Nur das Motorsteuergerät und das Kombi Instrument nach nicht.

Habe mir nun ein anderes MSG beim Verwerter besorgt und werde nun die WFS deaktivieren.

Nur zu Testzwecken!!!!

Dann kann es nur das KI sein.

Ich habe noch nicht die BUS Leitung auf Aktivität überprüft,
ich könnte die Signale nicht interpretieren.

Dazu wäre ich auch für einen Link dankbar , der die Bussignale bescheibt.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 23:26 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 105
Wohnort: 408XX
Hi Michael,
gehen denn die Anzeigen im KI aus ? In einem anderen Forum hat jemand das KI enttarnt.
Die KM Anzeige und Uhranzeige sind nicht aus gegangen.
Dieses hat der Besitzer mittels Schalter zum Schlafen gebracht...
Einen Link hab ich leider nicht der die Bussignale beschreibt.
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 18:00 
Offline

Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 15:01
Beiträge: 16
Danke für den Tipp.
Aber die km Anzeige und die Uhr erlöschen am Ki niemals.

Ich habe mehrere Vergleichsfahrzeuge.

Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuergerät zieht zu viel Strom
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 18:45 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 105
Wohnort: 408XX
Hi Michael,
...ok...war nur eine Idee...dann schreibe bitte wie der Tausch mit dem
anderen Steuergerät verlaufen ist...
Mit freundlichen Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de