www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 23. Februar 2019, 14:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 28. Januar 2019, 22:25 
Offline

Registriert: Montag 28. Januar 2019, 21:15
Beiträge: 1
Wohnort: Bielefeld
Hallo in die Runde... ich habe einen Audi A6 Avant 2.5 TDI quattro Reihe 4B C5 von 2003. Diesel mit 132 Kw. Weil ich Probleme mit den Rückfahrsensoren habe (beim Einlegen des RW Gangs langes Piepen... jedoch keine Signale wenn man sich einem Hindernis nähert) wollte ich mal schauen ob ich den Fehler aus dem Steuergerät auslesen kann. Habe im OBD Shop ein Serielles Kabel KL2321 gekauft. Setze es in Kombination mit einer DeLock Express Card > 1 x Seriell (AU9720) RS232 an einem HP-Elitebook am COM-Port 2 mit dem mitgelieferten DeLock Treibern ein. Der Port wird als "USB to UART bridge controller" erkannt. Port settings: 9600 Bits/sec, Data bit 8, paritiy none, Stop bits 1, Flow control none. Zum Testen habe ich nur mit Zündung ein und bei laufendem Motor den Rückwärtsgang eingelegt. Grundsätzlich werden einige Steuergeräte erkann. Zum Testen habe ich die Freeware VCDS-Lite-1.2 von Ross-Tech und WBH-Diag 0.86 eingesetzt. Beide Programme wurden unter Win 10 im Kompatibilitäts Modus als Win 8 kompatible Programme erkannt und installiert. Der VCDS Port Test gibt folgende Ergebnisse: Port Status OK, Interface found, Type Serial Pass-Through, Latency = Excellent (1.1 to 1.4 msec). Folgende Steuergeräte werden sowohl von VCDS Lite und WBH-Diag erkannt: Motor (ECU), Automatik Getriebe, ABS Bremsen, Wegfahrsperre (aber mit unsinniger VAG Geräte Typnr "Bitte Adress" und Bauteilbezeichnung "e 17 eingeben". Alle anderen vorgewählten Steuergerätecodes ergeben "Steuergerät nicht gefunden". Unter anderem auch: 118 [76] - Einparkhilfe... Fehlanzeige. Ich habe bei https://www.motor-talk.de/forum/codieru ... 53985.html folgende Information gefunden: Audi A6 (4B) Im Audi A6 (4B) wurde ab Kalenderwoche 18/2001 eine zweite K-Leitung verbaut, es ist ein entsprechender K-Leitungsadapter (z.B. VAS 6017) bzw. ein entsprechendes Diagnose-Interface zu verwenden. Folgende Steuergeräte sind bereits hier enthalten:
- Airbag
- Bremsenelektronik
- Einparkhilfe
- Getriebeelektronik
- Innenraumüberwachung
- Klima-/Heizungselektronik
- Kombiinstrument
- Komfortsystem
- Lenkradelektronik
- Leuchtweitenregulierung
- Motorelektronik
- Niveauregulierung
- Radio-/Navigationssystem (RNS-E)
- Sitzverstellung mit Memory
Kann es sein das bei dem vom OBD2-shop gelieferten seriellen Kabel dieser K-Leitungsadapter (z.B. VAS 6017) NICHT integriert ist?


Dateianhänge:
steuergeräte check 2019 01 28.txt [6.01 KiB]
5-mal heruntergeladen
Capture2.JPG
Capture2.JPG [ 59.46 KiB | 138-mal betrachtet ]
Capture1.JPG
Capture1.JPG [ 58.89 KiB | 138-mal betrachtet ]
Capture.JPG
Capture.JPG [ 64.62 KiB | 138-mal betrachtet ]
Capture0.JPG
Capture0.JPG [ 67.54 KiB | 138-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2019, 08:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2034
Das KL2321 ist ein KL-Interface, wie es in der Beschreibung steht. KKL ist VW-Murks und bedarf eines Adapters oder eines passenden Interfaces. Das K²L901 ist ein KKL-Interface (siehe Beschreibung) aber USB, was Probleme bei der Kommunikation bereiten kann.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de