www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 5. Juli 2022, 16:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:21
Beiträge: 5
Hallo, habe mich hier angemeldet, da ich gleich ausraste!!!!!!!!! :twisted: :twisted: :twisted:

Bin momentan am Schrauben, da mein A3 8L raucht. Jetzt will ich den mal auslesen. Früher habe ich das immer mit VAG-COM gemacht. Habe aber ansonsten keine Ahnung. VAG-COM geht nicht mehr, da keines meiner Notebooks WinXP annimmt. Ich will nichts ausgeben, um mal kurz meinen Fehlerspeicher auszulesen. Zum Glück habe ich beim Googeln gesehen, dass hier auf Blafusel mit dem kostenlosen Programm WBH-Diag geworben wird. Habe es runtergeladen und installiert. Habe mein altes Kabel, das bei VAG-COM dabei war. Auf dem Kabel steht "AutoDia K409" und "KWP2000". Wieso stellt das Programm WBH-Diag Version 0.89 die Verbindung zu meinem Audi nicht her?? Das ist doch für Windows 10 gedacht, oder? Auf der Downloadseite (https://www.blafusel.de/obd/obd2_wbhdia ... koda%20usw.) steht zudem etwas von "Handbuch". Da gibts aber auch keine Hilfe. Irgendwo stand noch was mit Framework-4 oder so. Das ist doch alles bei Windows 10 dabei. Ich will jetzt das bescheuerte Programm nutzen können ::RTFM:: ::RTFM:: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :evil: :oops: :oops: :oops:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Mai 2022, 19:00 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 154
Wohnort: 408XX
Hi coffeinum555,
erst einmal, ruhig bleiben...
das es im Leben mal Probleme geben kann
ist normal...
Zu deinem Problem:
Ob dein Interface noch ganz ist, oder ein
Treiberproblem mit deinem Win Rechner
lässt sich heraus finden.
Wird das Interface im System als Unbekannt erkannt ?
Ist der Serial zu USB Treiber im System sichtbar ?
Und zum Audi, wurde etwas an der Elektrik verändert ?
* Radio Umbau *
Wenn jemand am Auto schrauben möchte und
eine Diagnosemöglichkeit zu Verfügung steht,
sollte man sich erst richtig Informieren, welche
Möglichkeiten und Probleme dabei entstehen könnten.
Und immer daran denken das ein Forum eine
Möglichkeit ist an Informationen zu kommen,
die aber von privaten Leuten gepflegt und gelebt
werden... :wink:
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Mai 2022, 22:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:21
Beiträge: 5
Hallo Passat,

:danke: für deine Nachricht.

Also die Ausgangslage ist momentan die, dass ich als Laie zunächst VCDS-Lite installiert habe und dann dachte, dass man damit zumindest alles sehen kann, wenn auch nichts verstellen kann. Dadurch weiß ich zumindest schon mal, dass mein Kabel funktioniert. Bei VCDS waren glaube ich zwei Treiber dabei, die das Kabel braucht. Bei VAG-Com war es damals auch so, glaube ich.

Wird das Interface im System als Unbekannt erkannt ? Ich habe keinerlei Ahnung, was jetzt genau der Unterschied ist zwischen Kabel und Interface. Daher weiß ich bzgl. deiner Hilfestellungsfrage nicht, ob das Interface als Unbekannt erkannt wird. Erkannt wird das Kabel, da ich mit VCDS-Lite eine begrenzte Anzahl an Fehlercodes sehe. Aber ich habe jetzt keine Meldung etc. auf dem Notebookdisplay, wenn ich das Kabel einstecke.

Ist der Serial zu USB Treiber im System sichtbar ? Ich weiß nicht, was das ist. Die Treiber heißen irgendetwas mit FTSI(??) --- ich muss noch mal nachschauen in meinem NB. Ist das im Gerätemanager ersichtlich?

Und zum Audi, wurde etwas an der Elektrik verändert ? Habe keine Änderungen vorgenommen, nur über die Jahre immer mal wieder verschiedene Teile der Motorelektronik ausgetauscht. Also nie einen Umbau oder so gemacht. Dass das Kabel und mein MSG harmonieren, ist durch VSDC-Lite sichergestellt, glaube ich.

Ja, dein Hinweis zur Foren-Philosophie möchte ich hiermit bestätigen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2022, 20:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 154
Wohnort: 408XX
Hi coffeinum555,
also dein Interface ( Kabel ) ist schon mal im Win 10 auf deinem Laptop richtig installiert.
Das System hat es ja im VCDS-Lite erkannt. Das man mit dem Programm nicht alles machen
kann ist ja bekannt, aber zum Fehler löschen geht es auch.
Von welchem Baujahr ist der A3 ? Wenn er noch kein Can hat ist die
Auslesemöglichkeit sowieso nicht mehr ....
Beim einstecken und raus ziehen von dem Interface
am Laptop wird nur ein kurzer Ton bei Window erklingen..das bedeutet aber nicht das
das Interface trotzdem richtig geht..... aber in deinem Fall geht es ja...
Hast du das Interface auch bei dem WBH-Diag eingestellt ?
Du musst den richtigen Com Port von Hand eingeben, damit das Programm auch das
Interface findet. Auch musst du selber die Hacken setzen welche Steuergeräte gesucht
werden sollen.
Leider ist diese Version nicht mit Fehlertextbausteine versehen, so werden später nur
die Fehlercodes angezeigt. Diese musst du dann, dank Internet, selber entschlüsseln.
Aus welcher Region kommst du ? Ich denke das es noch viele Fragen zu beantworten
gibt , die man über ein Forum nicht unbedingt schreiben muss :wink: ....
Mit freundlichem Gruss
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Mai 2022, 17:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:21
Beiträge: 5
Hallo Passat.... vielen Dank!!

Okay, die Sache hat sich dann wohl erledigt. Ich glaube, dass mein Fahrzeug von 97 noch keinen CAN-Bus hat.

Habe zumindest gestern noch mal genauer gegoogelt.

Das ist dann wohl der Grund des Problems, dass es nicht geht #-o

Weitere Details sind somit auch nicht mehr wichtig.

Aber echt super, dass ich das jetzt weiß.

Gruß, coffeinum555


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Mai 2022, 19:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 154
Wohnort: 408XX
Hi coffeinum555,
das dein Audi kein Can hat
ist aber kein Grund, bestimmte Daten
nicht aus dem Steuergerät zu lesen.
Es sind trotzdem noch genug Daten
( Messwertblöcke ) zu analysieren...
wie gesagt....was macht denn so Probleme
am Audi ?
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Juni 2022, 21:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:21
Beiträge: 5
Hallo Passat,

ach so okay... kenne mich absolut nicht aus und dachte, dass ich somit absolut keinen Zugriff auf die Werte habe, da kein Can vorhanden.

Letztendlich vermute ich Probleme mit der Lambdasonde. Fahrzeug raucht etwas, wenn es heiß ist. Habe schon vor Jahren immer einen Fehlercode bzgl. der Lambdasonde gehabt, was mich aber nie störte, da die AU immer gelang. Jetzt hats nicht mehr geklappt und ich kann mir vorstellen, dass die Lambda hin ist. Ich glaube, das Gemisch ist zu fett, Rauch ist aber nicht schwarz. Ich glaube, ich hatte damals (mit VAG-COM und dem besagten Kabel) immer die Meldung oberer Anschlagwert Lambda. Wollte nun mal wieder reinschauen nach aktuellen Fehlercodes, da ich den Wagen noch mal durch den TÜV bringen möchte.

Gruß, Coffeinum555


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juni 2022, 00:59 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 154
Wohnort: 408XX
Hi coffeinum555,
wie gesagt, Lambdawerte, Temperatur, und andere...lassen sich auch mit dem VCDS Lite anzeigen...die Fehler vom Audi können
Falschluft, defekte Kurbelgehäuseentlüftung oder Kompressions-
verlust der Zylinder sein..bei Fragen der Bedienung des Programmes, einfach fragen...der Standort vom Audi hast du noch nicht verraten.. O:)
Mit freundlichem Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juni 2022, 21:43 
Offline

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2022, 00:21
Beiträge: 5
Hallo Passat, bin noch nicht weiter gekommen, zunächst deine Info umzusetzen, dass VDCS Lite zum Anzeigen reicht. Ich glaube, dass bei meiner Version nur drei Codes angezeigt wurden und ansonsten nichts zugänglich war. Ich habe einfach auch nicht geschnallt, ob ich mich jetzt für die Shareware-Version ebenfalls registrieren muss. Bei der Lite-Version führte ein Link zur Aktivierung für 99€/USD(?). Bei mir steht seit bestimmt 10 Jahren "oberer Anschlagwert Lambda" \:D/ :nixweiss:

Meintest du "bei Fragen der Bedienung des Programmes, einfach fragen" bzgl. VDCS? Ich hatte das so interpretiert, dass dies hier ein Forum speziell für das Alternativ-Programm ist, wegen dem ich ursprünglich her kam..

Jop.... der Kleine steht bei HH...

..und noch mal jop: Hoffe sehr auf eine defekte Kurbelgehäuseentlüftung... momentan kommt oben scheinbar Öl am Deckel vorbei und bei laufendem Motor kommen kleine Kügelchen oben raus bei offenem Deckel. Aber keine Ahnung... habe gelesen, dass das normal ist.... Auti fährt richtig sauber momentan und nach Additiv-Zusätzen kam bisher kein Qualm mehr und der Motor braucht plötzlich richtig lange, um auf 90 Grad zu kommen. Habe es aber auch nichts herausgefordert...

VG, Coffeinum555


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juni 2022, 16:08 
Offline

Registriert: Samstag 27. Juni 2020, 21:27
Beiträge: 17
Hallo,

VCDS Lite hatte auch bei mir nur zwei oder drei Fehler angezeigt. Unter Win 7 / 10 sollte auch das Programm Carport funktionieren. Über das Auktionsportal e... wird das K509 Kabel mit dem besagten Programm beworben, hier gibt es auch nur eine "freie" Version, die alle Fehler anzeigt (ohne Labelfiles etc.). Audi A3 sollte erkannt werden. Fehler löschen geht mit der freien Version nicht. Auch die MWB werden nicht vollständig angezeigt, nur die unwichtigen wie Temperatur und Drehzahl.
Wie gesagt, obs mit dem K409 Kabel geht, keine Ahnung, wäre auf jeden Fall einen Versuch wert.

Ansonsten würde ich es mit dem VWTool versuchen (google -> tech-ecke) oder http://www.autodia.de/produkte/autodia-k409/technische-daten. Funktionierte bei mir nur auf einem 32bit Laptop (über eine Virtuelle Maschine auch möglich).

Viel Erfolg.

Edit:

Vielleicht auch nach dieser Anleitung ausprobieren http://www.stryder-it.de/vagcom.php.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de