www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 25. Juli 2021, 14:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Sonntag 14. März 2010, 12:24 
Hallo.

WBH-Diag-Pro liefert unter anderem ID zur Berechung des Messwertes. Für einige ID's wie "37" ist keine Berechnung im Datenblatt angegeben. Es ist z.B. das Messwert für die Erkennung des Betriebszustand des Motors: "Leerlauf, Teillast usw." und für den Adaptionszustand der Drosselklappe. Ich würde gerne diese Messwerte sehen da ich die Drosselklappe prüfen muss.

Weiß jemand wo man zumindest den Hinweis darauf finden kann wie diese Werte berechnet werden?

Gruß.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2010, 18:53 
Hallo,

fuer ID 37 gibts bei KW1281 keine allgemeingueltige Umrechenformel...die Dokumentation sagt dazu nur:

Anzeigebereich: XXXXXXXXXX
Rechenformel: Tabelleninhalt (NW ; MW )
Bezeichnung: Text

Viele Gruesse,
matk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2010, 19:15 
...und diese Texttabelle ist ewig lang...hast du die Bytes A und B zufaellig parat fuer die du den Text wissen willst?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2010, 21:23 
Gast hat geschrieben:
...und diese Texttabelle ist ewig lang...hast du die Bytes A und B zufaellig parat fuer die du den Text wissen willst?
Ja.

Das wäre z.B. der Messwerteblock Nr. 98 beim Audi A4 ADR-Motor Bj. 1996

Wenn man also "0862" an WBH-Diag-Pro schickt, antwortet er mit diesen Messwerten:

15 14 DC
15 14 B9
25 00 05 (Operating Mode)
25 00 02 (Adaption Status)

Die zwei letzen Werte mit ID 25h, dh. dann 37 in Dezimal, sind halt diese beiden Werte.
Byte B des vorletzten Wertes variirt je nach dem Stellung des Gaspedals (05, 06)
Je nach dem Wert soll er Leerlauf, Teilleist usw. anzeigen.
Der letzte Wert (25 00 02) bleibt immer so, zumindest wenn man den Motor nicht anläßt.
Der soll anzeigen so was wie (Adaption running, Adaption OK) während man die Drosselklappe anlernt.
So steht es in Rep. Anleitungen.

Gruß.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2010, 21:52 
Code:
15 14 DC
15 14 B9
25 00 05 (Operating Mode)
25 00 02 (Adaption Status)


ok, laut meiner Liste müsste das folgendes heissen...

21 20 220 -> 4,4 V
21 20 185 -> 3,7 V
37 00 05 -> "Leerlauf"
37 00 06 -> "Teillast"
37 00 07 -> "Vollast"
37 00 02 -> "ADP.i.O."
37 00 01 -> "ADP.läuft"

hoffe das hilft Dir ein wenig ;) falls du andere bytes brauchst einfach melden...

Gruss,
matk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag-Pro, Frage
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2010, 20:42 
Das ist ja geil, Danke!

Genau das hat mir gefehlt. Jetzt fehlt mir nur der Fehler-Status für den "Adaption Status",
37 00 ?? -> "ADP-Error" Da muss noch irgendein Byte für den Fehlerstatus sein.

Kommt man an diese Listen irgendwie ran?

Danke.

Gruß.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de