www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 19. Juni 2021, 07:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USB OBD Interface
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. November 2010, 20:47 
Ich habe mir vor einiger Zeit dieses USB OBD Interface gekauft und es will einfach nicht funktionieren. Von der Software funktionert alles. Ich habe noch ein andere Kabel, dass problemlos funktioniert.
Immer wenn ich das Kabel ans Notebook anschließe leuchtet die Rote Kontrolleuchte.
Die Gelbe leuchtet auch ein wenig. Jedoch kommt danach die Fehlermeldung "Interface not found"
Ok vllt. bin ich kein Lötgott. Habe mir aber aufjedenfall Mühe gegeben.
Hier habe mal 3 Fotos gemacht:
Bild
Bild
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB OBD Interface
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. November 2010, 09:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2089
Kabel prüfen: viewtopic.php?p=2825#p2825
Vermutlich ist aber der FTDI nicht richtig eingelötet: kalte/fehlende Lötstellen

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB OBD Interface
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. November 2010, 13:33 
Offline

Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 15:50
Beiträge: 12
Das sieht aus, als hätte das ein 5 jähriger zusammengebraten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB OBD Interface
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. November 2010, 18:18 
Ganz so schlimm sieht es nun auch wieder nicht aus. Allerdings dürften die meisten Lötstellen wirklich fehlerhaft sein. So ganz trivial ist Löten ja auch wieder nicht. Deshalb wäre es für einen ungeübten Löter übrigens hilfreich, einige Pads im Layout etwas größer zu machen, zum Beispiel die Pads für die Widerstände, Kondensatoren und die Dioden. Der Platz ist da. Die Standard-Padgröße für diese Bauteile ist aus meiner Sicht viel zu klein für nicht maschinelles Löten.

Bitte nicht als Attacke gegen das Layout verstehen, sondern als Anregung für evtl. zukünftige Platinen-Udates.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de