www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. Mai 2024, 09:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. November 2006, 12:42 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 12:26
Beiträge: 3
Hallo,
ich habe noch keinerlei Erfahrung mit Diagnosesystemen/Interfaces. Ich besitze eine Golf 5 BJ 2004. Bei meinen vorherigen Fahrzeugen konnte ich nach dem selber durchgeführten Service die Anzeige immer selber rückstellen. Beim Longlife Service ist dies beim Golf 5 jedoch nicht mehr möglich.
Welche Hard/Software ist notwendig um dies durchführen zu können.
Weiters hätte ich auch noch Interesse das Tagfahrlicht zu aktivieren. Dies ist in Österreich ja erst seit 2006 Pflicht.

Danke im voraus für eure Antworten
schöne Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2006, 10:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2125
lesen, lesen, lesen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2006, 22:29 
wollte gerade die gleiche frage stellen....

Florian hat geschrieben:



hmm... hilft mir auch nicht weiter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2006, 10:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2125
Tja, was soll ich sagen? Ich kann nur folgern: nicht gelesen. Denn auf den verlinkten Seiten stehen die Antworten, wenn man sich ein wenig Mühe macht und nachdenkt. Warum sollte ich es noch mal vorkauen? Immerhin habe ich mir schon die Mühe gemacht, die passenden Seiten rauszusuchen. Also schlußfolgere ich: selbst wenn ich es hier noch mal schreiben würde (was ich nicht machen werde): es würde nicht gelesen werden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. November 2006, 21:41 
Florian hat geschrieben:
Tja, was soll ich sagen? Ich kann nur folgern: nicht gelesen. Denn auf den verlinkten Seiten stehen die Antworten, wenn man sich ein wenig Mühe macht und nachdenkt. Warum sollte ich es noch mal vorkauen? Immerhin habe ich mir schon die Mühe gemacht, die passenden Seiten rauszusuchen. Also schlußfolgere ich: selbst wenn ich es hier noch mal schreiben würde (was ich nicht machen werde): es würde nicht gelesen werden...



okay... nach nochmaligem durchlesen der seiten, habe ich mich dazu entschlossen, es so zu verstehen, das keins can unterstützt, und mir somit mir auch nicht weiter hilft....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 17. November 2006, 17:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2125
Na dann sind wir doch schon einen Schritt weiter. Müssen wir nur noch klären, wieso Du CAN brauchst? Das ist bei der VAG Eigendisagnose AFAIK nicht notwendig, da KW 1281 für VAG-COM eingesetzt wird und das geht dann mit den KL und KKL Interface. CAN ist für OBD II. Die Fahrzeuglistewartet hier noch auf Einträge für den Golf V.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 21. November 2006, 21:35 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 12:26
Beiträge: 3
Hallo,

Ich habe heute den MC33290/D IC vom OBD2-Shop bekommen, sofort auf der selbstgeätzten Platine des seriellen KL-Interface bestückt und mit der Software VAG-COM PCI409.0-F und mit Audi-VWTool Version 2.0.9 ausprobiert.

Beim Polo 6N Bj 1997 meiner Frau hat es sofort funktioniert. In der Nähe des Diagnosesteckers machts klick, klick, klick..... und schon ist die Verbindung aufgebaut. Ich habe auch gleich einen Test der Instrumente durchgeführt und die Fehlerspeicher ausgelesen. Funktioniert alles super.

Als nächstes habe ich das serielle KL-Interface an meinem Golf 5 1K Bj 2004 angesteckt. Hier macht nichts klick, klick, klick und es wird auch keine Verbindung aufgebaut. Am Diagnosestecker ist jedoch der Pin 7 (K-Ausgang) bestückt. (Pin 15 L-Ausgang ist nicht bestückt)

Weis jemand ob es möglich sein sollte am Golf 5 mit dem KL-Interface über ISO 9141-2 eine Diagnose durchführen?

Die Antwort "lesen,lesen,lesen" von Florian zu meiner ursprüglichen Frage "Welche Hardware und Software für Golf 5" hat mir leider nicht geholfen.

Bitte um Antworten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. November 2006, 12:40 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 12:26
Beiträge: 3
Hallo Florian,
hast du Informationen ob eine Diagnose mit dem seriellen KL Interface beim Golf 5 möglich sein sollte?
Wie im Beitrag zuvor beschrieben funktioniert das Interface beim Polo einwandfrei.

Ich wäre dir für eine Antwort dankbar.

Manfred


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. November 2006, 14:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2125
Ich wiederhole mich gerne: :arrow: :arrow: lesen :arrow: :arrow: lesen :!: :!: anschließend neu erworbenes Wissen in der Praxis erproben :idea:

8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 1. Dezember 2006, 22:28 
Offline

Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 00:00
Beiträge: 3
Beim Golf 5 läuft die ganze Eigendiagnose über CAN Bus. Und nur noch Motor- und Getriebeelektronk sind aus kompatibilitätsgründen zusätzlich auch per K-Line (KWP2000) ansprechbar.

Gruß
Wladi

_________________
http://www.wgsoft.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de