www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Montag 1. Juni 2020, 09:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 10:53 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Februar 2018, 10:03
Beiträge: 4
Hallo,

habe seit ca. einem halben Jahr ein UltraGauge EM 1.2 im Renault Trafic III (Diesel, Euro6, Bj. 2016, 125Ps, SCR-Kat, 30Mm Laufleistung). (und bin sehr zufrieden damit)

Gestern beim morgendlichen Kaltstart bei ca. -8 Grad Außentemp. zeigt mir das Gerät P0096 als Pending Trouble Code an.
Das Auto macht dazu seine Wartungsleuchte an und sagt: Einspritzung prüfen

Habe mir dann gestern abend "Engine Coolant Temp"(1), "Ambient Air Temp" (2) und "Intake Air Temp"(3) auf den Bildschirm gelegt.

Heute Morgen vor dem Kaltstart zeigten:
(1) -4 (Kühlwasser)
(2) -9 (Außen)
(3) 0 (Ansaugluft)
(alle Werte in Grad Celsius).

Das Auto hat heute den Fehler als dauerhaften Fehler gesetzt und zusätzlich die MKL angemacht.
Nach dem Motorstart ist die IntakeAirTemp auf 40 Grad gesprungen und während der ganzen Fahrt (30Km Landstraße) hat sie nur einige Male zwischen 39 und 40 Grad gewechselt.

Kann man an Hand dieser Werte schon erkennen, woran sich das Auto stört?

Stimmt da etwas mit der "IntakeAirTemp" nicht?

Start- und Laufverhalten waren übrigens unauffällig.

Danke
Erwin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 14:52 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Februar 2018, 10:03
Beiträge: 4
Laut dieser Quelle https://www.yourmechanic.com/article/p0 ... ay-safford
betrifft der Fehler die IntakeAirTemp2.

Welchen IntakeAirTemp-Wert liefert das UltraGauge EM?

Den im Link genannten IntakeAirTemp2 oder den Temperaturwert vom Luftmassenmesser? Man könnte den LMM-Wert vermuten, da der IAT-Wert gleich nach dem Mass-Flow-Wert kommt.
Aber da ich eben gerade mal den Stecker vom LMM abgezogen habe und es keine Änderung des angezeigten Wertes gab, vermute ich, dass es der IntakeAirTemp2-Wert ist.

Der zugehörige Sensor sitzt vermutlich in Strömungsrichtung hinter dem Turbolader und ggf. auch noch hinter der AGR-Einkopplung.

Das (verdichtete Ladeluft) würde dann auch den Sprung von 0 auf 40 Grad kurz nach dem Motorstart und den relativ konstanten Wert während der Fahrt erklären.

Bleibt dann weiterhin die Frage nach der Ursache des Fehlers.
0 Grad IAT2 zu -4 Grad Kühlwasser wären nach dem o.g. Link ausreichend viel Differenz, um den Fehler zu werfen. Allerdings wird da auch noch der Temperaturwert des LMM als Vergleichskriterium genannt.

Für einen Defekt ist es mir ein wenig viel Zufall, dass ein Sensor ausgerechnet am kältesten Tag, seit ich das relativ neue Auto habe, kaputt gehen sollte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 14:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 09:56
Beiträge: 43
Hallo Erwin,

schau doch den Fehler nach. P00096 müsste der sein:

16480 - Geber 2 für Ansauglufttemperatur (G 299) unplausibles Signal

Passt ja auch zu deiner Fehlerbeschreibung.

Viele Grüße,

Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 16:40 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Februar 2018, 10:03
Beiträge: 4
Danke,

wo schaut man das nach? Sind das für den TraficIII spezifische Fehlermeldungen?

Dass es um den Ansaugtemperaturgeber2 (IAT2) geht, steht ja auch im vom mir oben verlinkten Artikel.

Die Frage ist, wie definiert sich unplausibel?

Im o.g. Artikel steht "mehr als 2 Grad Differenz zur Kühlmitteltemp. oder zum LMM-Temperaturwert"

Habe deshalb zuerst mal geschaut, welche Temp-Werte das UltraGaugeEM liefert.
Kühlmitteltemperatur ist dabei.
Ansauglufttemperatur ist auch dabei. Frage: ist das Geber1 oder Geber2?
Dem Verhalten nach (keine Reaktion auf Abziehen des LMM) müsste es das Signal von Geber2 sein. Also genau das, das die Fehlermeldung meint.
LMM-Temperaturwert wäre dann nicht dabei.

Blieben also folgende Möglichkeiten:
1. IAT2-Sensor geht falsch oder
2. die zum Vergleich herangezogenen Sensorwerte sind falsch oder
3. die Grenzwerte für den Vergleich sind zu klein eingestellt

0Grad IAT2 bei -4Grad Kühlmittel und -9Grad Außentemperatur klingt schon etwas falsch.
Habe aber keine Idee, wie genau solche Sensoren überhaupt gehen sollen.
So weit wie Kühlmittel und Außentemperatur auseinander liegen, sieht IAT2 auch nicht viel falscher aus.
Außentemperatur dürfte mit -9 noch der genaueste Wert gewesen sein.

Kann jemand bestätigen, dass der IAT-Wert des UltraGaugeEM der IAT2-Wert ist?

Weiß zufällig jemand wo beim TraficIII der IAT2-Sensor sitzt?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 21:07 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Februar 2018, 10:03
Beiträge: 4
Also falls der IAT-Wert, den das UltraGauge liefert, der IAT2-Wert ist, den die Fehlermeldung meint, dann scheint sich der zugehörige Sensor oder seine elektrische Verbindung bei meinem Auto tatsächlich langsam zu verabschieden.
Irgendwie ist der Wert bei jedem Motorstart etwas höher.
Nach mehreren Stunden Standzeit bei Frost wurden eben 45 Grad angezeigt.
Werde dann wohl mal suchen gehen, wo der Sensor ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 08:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 09:56
Beiträge: 43
Moin,

also ich komme eher aus der VW Ecke. Diese Pxxx Fehler sind aber
für Standard OBD II festgelegt und korrespondieren mit der VAG
Fehlernummer 164xx.

Bei diesen Fehlern gibt es sogenannte Fehlerzusätze. Das kann
Kurzschluss nach Plus, Kurzschluss nach Masse etc. sein.
Oder eben auch unplausibles Signal, so wie bei dir.

Wo das Teil sitzt weiß ich leider nicht.
Einfach mal googlen.

Gruß,

AndreasBo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 45 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de