www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Montag 27. Mai 2024, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 28. März 2005, 12:37 
Offline

Registriert: Montag 28. März 2005, 12:29
Beiträge: 1
Hallo!
Wie schon gesagt bin ich neu hier und will mal ein großes Lob an den Autor aussprechen den die Themen und die OBD-Basteleien sind einfach top! Aber nun zu meinem Problem!

Also da ich bald matura habe, hab ich eine Fachbereichsarbeit (fba) zu machen bei der ich über die OBD2 schnittstelle meines Civics Daten auslesen soll! Und dies mithilfe eines Microcontrollers und das Prog. wird in KEIL yVision2 geschrieben! Nun bin ich eben auf diese Seite gestoßen und hab den ELM323 gefunden nur bin ich mir noch nicht ganz sicher wie dieser funktioniert! Soweit ich das verstanden hab schick ich dem chip die Frage/Daten und der sendet es ans auto so weiter wies benötigt wird bekommt die antwort und sendet es an mich zurück, oder lieg da jetzt komplett falsch??? Laut meinem Professor benötige ich das richtige Datenübertragungsprotokoll aber erstens hab ich das nirgents gefunden und zweistens benötige ich das dan mit dem ELM323 ja nicht mehr oder???
Und vorallem wie schick ich dem jetzt die Daten sagen wir mal für die Motordrehzahl das der sie dann richtig wqeiter ans Auto/OBD2 Schnittstelle schickt???
Ich weiß sind viele Fragen aber ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen und ein paar Infos, Tips oder Hilfestellungen geben! Danke schonmal im Vorraus!
Mfg
Arnold


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 2. April 2005, 09:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2126
Ich glaube nicht, daß ich Deine Arbeit machen werde - mal abgesehen davon, daß ich sie im Prinzip schon gemacht habe - könntest Deinen Prof ja auch mal darauf hinweisen. Vielleicht mal etwas genauer lesen. Ich denke, die Beiträge und zahlreichen Links sollten alle Fragen klären. Das lesen kann ich Dir nicht abnehmen. Aber vielleicht erweicht sich ja ein anderer Leser.

Als kleiner hint: Ja, der ELM macht alles.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2005, 12:27 
Florian hat geschrieben:
Ich glaube nicht, daß ich Deine Arbeit machen werde - mal abgesehen davon, daß ich sie im Prinzip schon gemacht habe - könntest Deinen Prof ja auch mal darauf hinweisen. Vielleicht mal etwas genauer lesen. Ich denke, die Beiträge und zahlreichen Links sollten alle Fragen klären. Das lesen kann ich Dir nicht abnehmen. Aber vielleicht erweicht sich ja ein anderer Leser.

Als kleiner hint: Ja, der ELM macht alles.


"ELM" macht alles ? Du meinst schreiben und lesen , ist das richtig :?:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2005, 16:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2126
Anonymous hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:

Als kleiner hint: Ja, der ELM macht alles.


"ELM" macht alles ? Du meinst schreiben und lesen , ist das richtig :?:


Nein, ELM kann (wie ich immer wieder schreibe) nur lesen. Er macht alles, was CivicMB3 haben will und man muß sich nicht selber ums Protokoll kümmern. :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2005, 16:34 
Florian hat geschrieben:
Anonymous hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:

Als kleiner hint: Ja, der ELM macht alles.


"ELM" macht alles ? Du meinst schreiben und lesen , ist das richtig :?:


Nein, ELM kann (wie ich immer wieder schreibe) nur lesen. Er macht alles, was CivicMB3 haben will und man muß sich nicht selber ums Protokoll kümmern. :!:


Aso, alles klar :-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. September 2005, 19:39 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 19:13
Beiträge: 2
Alle mit einem ELM (ist ja eigentlich nur ein fertig programmierter PIC) bestückten Interfaces bieten dem Anwender ein einfaches serielles CLI-Interface.

Der Chip kümmert sich, wenn er den Befehl per Terminal dazu bekommt, um den Kommunikationsaufbau und hält die Verbindung zu Steuergerät aufrecht (Keepalive) ohne das der Benutzer etwas tun muß.

Durch ein paar einfache Befehle kann der Prozessor Daten abfragen oder im RAW Modus die Befehlsbytes senden, die Antworten werden ausgewertet und formatiert wieder über das Terminalinterface zurückgeliefert.

Will man das ganze selbst machen und verwendet ein Pegelwandlerinterface (wie z.B. Jeff's Interface) muß man die Implementierung des Protokolles selbst in seiner eigenen Anwendung realisieren und sich um Dinge wie Timing und Timeouts kümmern.

Gruß,

Mike


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2006, 23:36 
Offline

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 23:02
Beiträge: 3
du musst in der fahrzeug kompatibilitätsliste erstmal nachschauen ob dein civic schon obd2 fähig ist und welches protokoll er unterstützt

mache gerade meine technikerarbeit mit dem 0c2600
-> gleiche functionen wie scanmaster nur auf u-controller basis und mit lcd anzeige -> ähliches projekt wie das von florian schäfer
der oc2600 von ozen
funktioniert ähnlich wie der elm 323 allerdings unterstützt er mehr protokolle

wenn du bei dem oben genannten oc2600 die drehzahl auslesen willst
musst du das so machen:
a)sende 02 ->command
b)warte auf positive antwort ->06
c)sende 01 -> mode
d)sende 0c -> pid drezahl
jetzt bekommst du die daten vom interface
<response><länge><hb1><hb2><hb3><mode><pid><drz1><drz2>
in drz1 und drz2 steht die aktuelle motordrehzal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 13. März 2006, 08:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2126
domobd hat geschrieben:
mache gerade meine technikerarbeit mit dem 0c2600
-> gleiche functionen wie scanmaster nur auf u-controller basis und mit lcd anzeige -> ähliches projekt wie das von florian schäfer


Ich will Dich ja nicht frustieren - oder gar den Wert Deine Arbeit schmälern - aber das ist schon fertig. Schau doch mal bei http://www.elektor.de/Default.aspx?tabid=46 vorbei. Rate mal, worum es da geht und von wem das ist? :shock:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Anbei schon ein kleiner Vorgeschmack zum Mund wässrig machen.
IMG_5393.jpg
IMG_5393.jpg [ 20.98 KiB | 21692-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de