www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 5. Juni 2020, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 12. November 2010, 19:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Die Diagnosesoftware für den Pro Chip ist nun Open Source und kann bei Sourceforge weiterentwickelt werden.

Ich würde mich freuen, wenn so neue Funktionen hinzu kommen würden und vielleicht auch weitere Betriebssysteme unterstützt werden.

http://sourceforge.net/projects/wbh-diag/

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Dezember 2010, 19:27 
Hallo Florian!

Ich habe mir den wbh_diag_pro bt Bausatz gekauft und interessiere mich sehr für das OpenSource Frontend.

Kann es aber evtl. sein, dass beim Upload der Sourcen auf sourceforge was nicht geklappt hat?

Ich find ein zip Archiv "wbh-diag_1_30.zip", welches aber nur das Windows binary enthält.
Auch unter der URL "http://wbh-diag.svn.sourceforge.net/viewvc/wbh-diag/" oder per svn checkout "svn co https://wbh-diag.svn.sourceforge.net/svnroot/wbh-diag wbh-diag"
finde ich KEINE Dateien.

Wenn ich hier etwas fundamentales übersehe, wäre ein kurzer Fingerzeig nett.

Ich würde gerne das Programm auf Linux portieren. Evtl. auch auf mein N900 Telefon, was für die Verwendung im Auto natürlich besonders schick wäre.

Vielen Dank!
Uwe


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Dezember 2010, 20:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Hier sollte eigentlich alles zu finden sein:
http://sourceforge.net/projects/wbh-dia ... on%201.30/

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Dezember 2010, 20:31 
Ja, da ist auch alles. Ich war zwar der Meinung, ich hätte alles abgeklickt, aber das habe ich übersehen. :oops: Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.
Mit besten Grüßen
Uwe


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Januar 2011, 16:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 17:08
Beiträge: 10
Wohnort: Nürnberg
Hallo.

Sehr lobenswert, daß Du diesen Schritt gemacht hast.

Dein Quellcode wird mir sicherlich helfen, meinen derzeit noch nicht vorzeigbaren Kommandozeilenclient in Perl vorwärts zu bringen.

Ein Portierung des bestehenden Diag Pro auf Linux (und damit auch auf z.B. das N900) wird aber wohl schwierig, da man mit Delphi auf einer anderen Platform als Windows nicht sonderlich weit kommt.
Aber kommt Zeit kommt Rat.

Grüße,
Christopher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 18:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 17:08
Beiträge: 10
Wohnort: Nürnberg
Nachdem ich FreePascal und Lazarus entdeckt habe nehm ich das "mit Delphi auf einer anderen Platform als Windows nicht sonderlich weit komm..."en zurück.
Dadurch, daß man aber die Windowsspezifika, was die OS-Nahen Funktionen wie den Zugriff auf COM-Ports betrifft erst völlig neu schreiben muß kann man das bestehende Projekt leider nicht einfach unter Linux bauen.

Wir haben hier allerdings schon eine C-Library in der Mache, die sich mit einem WBH-Diag Pro-Chip unterhalten kann. Die ist derzeit allerdings nur wieder Linux/Unixspezifisch (wegen des Zugriffs auf die Serielle Schnittstelle). Wer den Teil für Windows entwickeln kann/will möge sich melden.

Christopher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Januar 2011, 00:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
:zustimm:

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 14:00 
Offline

Registriert: Dienstag 26. August 2008, 17:48
Beiträge: 78
Servus,

schade, Pascal....
C/C++ wäre schön. Da würde ich dann empfehlen, eine schöne Bibliothek zu nutzen wie wxWindows oder Qt. Dann wäre man auf einen Schlag portabel zu Linux/Windows/Handys....
Ich meine, QT müsste auch den Zugriff auf serielle Schnittstellen abbilden.

Mich würde es ja jucken, schöne grafische Drastellungen für Logfahrten zu bieten, da ich beruflich mit sowas ähnlichem zu tun habe, aber ohne C/C++ wird da nichts draus....


Schönen Gruß,
Christoph


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Nichts spricht dagegen das Projekt nach C zu portieren. Oder wohin auch sonst. Höhere Programmiersprachen sind sich ja sowieso alle ähnlich.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de