www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 4. Juni 2020, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe für Programmablauf bei OBDII
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Juni 2011, 18:48 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 07:00
Beiträge: 12
Hallo,
hat schon jemand ein OBD II LCD realisiert das so ähnlich funktioniert wie das von Florian, nur mit offenem Quellcode ? Oder kann mir jemand helfen bei dem grundsätzlichem Programmablauf ?
Bräuchte eine Idee für das Verarbeiten der eingelesenen Bytes.
Habe leider im www nicht wirklich was passendes gefunden.

Gruss Jackel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Juni 2011, 15:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
http://www.blafusel.de/obd/obd2_projekte.html
http://www.blafusel.de/books/obd.html

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Juni 2011, 21:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 07:00
Beiträge: 12
Vielen Dank für die Antwort,
das Buch habe ich mir schon gekauft. Zu kw1281 gibt es ja auch einen sehr schönen Quellcode für den AVR.
Leider gibt es zu OBD2 kein schönes verständliches Beispiel wo man sich einen Programmablauf mal anschauen kann.
Habe momentan keine Idee wie ich die 11Bytes die ich empfangen habe sinvoll verarbeite.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Gruss Jackel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juli 2011, 13:41 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 07:00
Beiträge: 12
Tja schade 88 Aufrufe und keiner will/kann helfen...

Gruss Jackel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Juli 2011, 18:23 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 09:56
Beiträge: 43
@Jackel:

Vielleicht solltest du deine 11 Bytes mal zeigen,
dann kann dir evtl. jemand sagen, was man
darauf antwortet.

Gruß, Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de