www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 6. Juni 2020, 00:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2012, 12:35 
Hallo

Würde mich anbieten, einen Port auf Linux zu erstellen. Bräuchte die Sourcen und Dokumentation, und hier und da etwas Hilfe auf evtl. Fragen. Wo finde ich diese, und wer hat Lust, mitzumachen ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2012, 08:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
http://sourceforge.net/projects/wbh-diag/

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2012, 09:30 
Hallo Florian

Danke ! Allerdings finde ich auf sourcefourge nur v1.30, auf der homepage gibt es aber auch v1.40 - wo sind denn dafür die Sourcen ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2012, 10:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Auf meinen Rechner :wink:
Version 1.3 sollte für eigene Entwicklungen voll auf reichen.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2013, 17:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 17:08
Beiträge: 10
Wohnort: Nürnberg
Florian:

Ich möchte die C-Library, die wir vor ~2 Jahren angefangen haben, mal veröffentlichen da ja jetzt anscheinend Bedarf besteht :)

Darf ich bei der Benennung den Namensbestandteil "WBH-Diag" verwenden? Da die Bibliothek ja ausschließlich mit deinem WBH-Diag Interfaces funktioniert würde ich das für zielführend halten.
Ich würde eine OpenSource Lizenz wählen - vermutlich GPL.

Grüße,
Christopher

PS: Dir kann man anscheinend keine PN schicken?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2013, 08:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Es wäre schön, wenn da wirklich Interesse besteht, denn eine größere Anzahl an Programmen, die mit dem Chip umgehen können, ist sicherlich interessant, da jeder Programmierer andere Features einbaut und auch die GUI anders aussieht und so für verschiedene Geschmäcker was zu finden wäre. Leider gibt es bisher keinen Entwickler, der sich da ransetzt. Obwohl ich denke, daß man durchaus einen kleinen Zuverdienst mit der Software generieren könnte. Für ELM gibt es ja auch eine unübersehbare Anzahl an kommerziellen Programmen.
Also nur zu: Immer freigeben. :smt023
Der Name "WBH-Diag" darf verwendet werden, solange nicht der Eindruck entsteht, das Produkt sei von mir erstellt oder von mir unterstützt oder steht mit mir irgendwie offiziell in Verbindung.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH-Diag auf Linux portieren
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2013, 17:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 17:08
Beiträge: 10
Wohnort: Nürnberg
Na gut, dann schreibe ich in die README rein, dass die lib nix mit Dir zu tun hat.

Das, was bisher da ist findet ihr hier: https://github.com/cwh42/libwbhdiag

Das ganze braucht nur glibc und natürlich einen Compiler. Die Doku wird mit doxygen erzeugt. Wenn doxygen fehlt, dann compilierts trotzdem - nur halt ohne Doku.

wtest.c ist ein testclient, der zum Motorsteuergerät connected, den Fehlerspeicher und Messwertgruppe 1 ausliest und dann noch einen Aktuatortest macht. Um die Bluetoothverbindung muss man sich allerdings zuvor selbst kümmern! Am besten die Manpage zu rfcomm lesen und im Netz nach Beispielen suchen.

Die lib ist in einem benutzbarem Zustand, aber definitiv noch nicht "fertig". Der Namen der Sourcen muss z.B. noch geändert werden. Insofern ist es wohl ganz gut die jetzt endlich mal zu veröffentlichen, da der gemachte Anfang bestimmt den Einstieg erleichtert.

Grüße,
Christopher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de