www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2012, 20:39 
Hallo,

mein Motor-Steuergerät (06A-906-019) antwortet auf Group-Read Anfragen nicht wie erwartet mit einem 0xE7 Block sondern mit einem 0x02 Block und wenn ich dann mehrfach den gleichen Block abfrage jeweils mit einem 0xF4 Block. Frage ich einen anderen Block ab, kommt wieder beim ersten Mal eine 0x02 Antwort und danach 0xF4...

Hier mal ein Beispiel für Block 1 (alles Hex):
Anfrage: 04 16 29 01 03
Antwort: 20 17 02 80 20 00 8C 30 11 00 0C 18 24 30 3C 48 54 60 6C 78 84 90 9C A8 B4 C0 85 05 00 88 FF 00 03
Anfrage: 04 18 29 01 03
Antwort: 07 19 F4 00 5A 50 01 03
Wie muss ich die Daten in den beiden Block-Typen interpretieren? Anscheinend nicht so wie einen normalen 0xE7 Block.

Grüße,
ToSa


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2012, 12:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2058
Ist zwar nicht ganz nett, aber ich verrate nicht alles. Ein Tip: Wenn Antwort Block Title eine 0x02 war, dann muß ohne folgendes ACK noch ein Group Reading folgen.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Juni 2012, 07:43 
Das ist ja genau was ich oben beschrieben habe (dritte und vierte Zeile des Beispiels). Dieses zweite Group Reading wird dann mit einem 0xF4 Block vom Steuergerät beantwortet. Mir ging es eher darum, wie ich den Inhalt auswerten kann.

Der 0x02 Block scheint ähnlich wie ein 0xE7 zunächst 3 Bytes pro Messwert zu haben (key/a/b) wobei aber z.B. die Motordrehzahl den key 0x80 hat und nicht 0x01... Aber was bedeuten die zusätzlichen Bytes nach den ersten 12?

Bei den 0xF4 Antworten könnte ich mir vorstellen, dass sie "keine Änderung" bedeuten - da ich nur mit Zündung getestet habe ohne laufenden Motor. Das ist aber reine Spekulation meinerseits da mir 4 bytes (00 5A 50 01) etwas zu wenig erscheinen um echte relevante Daten zu enthalten. Ich werde wohl nochmal bei laufendem Motor testen wie die Antworten aussehen...

Grüße,
ToSa


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Montag 19. März 2018, 11:55 
Offline

Registriert: Montag 19. März 2018, 11:48
Beiträge: 3
ToSa hat geschrieben:
Das ist ja genau was ich oben beschrieben habe (dritte und vierte Zeile des Beispiels). Dieses zweite Group Reading wird dann mit einem 0xF4 Block vom Steuergerät beantwortet. Mir ging es eher darum, wie ich den Inhalt auswerten kann.

Der 0x02 Block scheint ähnlich wie ein 0xE7 zunächst 3 Bytes pro Messwert zu haben (key/a/b) wobei aber z.B. die Motordrehzahl den key 0x80 hat und nicht 0x01... Aber was bedeuten die zusätzlichen Bytes nach den ersten 12?

Bei den 0xF4 Antworten könnte ich mir vorstellen, dass sie "keine Änderung" bedeuten - da ich nur mit Zündung getestet habe ohne laufenden Motor. Das ist aber reine Spekulation meinerseits da mir 4 bytes (00 5A 50 01) etwas zu wenig erscheinen um echte relevante Daten zu enthalten. Ich werde wohl nochmal bei laufendem Motor testen wie die Antworten aussehen...

Grüße,
ToSa


Hallo haben Sie die Lösung des Problems mit 0x02 und 0xF4 von den Blöcken gefunden, wie die Daten gehend nach diesen Blöcken zu bearbeiten?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de