www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. Januar 2020, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Mai 2013, 11:39 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 11:22
Beiträge: 1
Hallo zusammen;
ich habe mir kürzlich die "komfortable" Bluetooth-Variante WBH BT4 mit zugehörigem Empfangsstick (siehe Shop) zugelegt. Die Installation funktionierte problemlos und schnell sahs ich in meinem Auto um das ganze zu testen. Die Verbindung zum Motorsteuergerät klappte auch auf Anhieb. Aber wenn ich die Verbindung mit dem Button "Trennen" beende ist ein erneutes Verbinden nicht mehr möglich (Meldung: Com Port durch andere Anwendung belegt). Die blaue LED am Stecker blinkt auch nicht mehr. Wenn ich den Stecker kurz ab- und wieder anstecke funktioniert der Verbindungsaufbau wieder. besonders nervig ist dieses Verhalten da somit auch die automatische Suche nach Steuergeräten nicht möglich ist weil er nach dem ersten gefundenen Steuergerät keine Verbindung mehr aufbauen kann und somit keine weiteren mehr findet.

Gibt es eine Lösung für das Problem (Software, Hardware oder andere Einstellungen)??

zur Info:
Software WBH -Diag 1.30
Acer Netbook mit Windows 7 Ultimate
Adapter WBH BT4 Firmware ?? (ich schätze neu, da ich ihn erst letzte Woche bekommen habe)
getestete Fahrzeuge: Audi B5; Seat Leon; Polo 6N (immer gleiches Verhalten)

Schöne Grüße aus Bayern


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2013, 14:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2047
Windows XP.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juni 2013, 07:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 06:27
Beiträge: 4
Guten Morgen
Das Problem hatte ich auch:
Fahrzeug: VW T4, 03/2000, Benziner
Interface: WBH BT4
Laptop 1 (Sony Vaio Netbook): Windows XP SP3,
Laptop 2 (HP Pavillon): Windows XP SP2,
Laptop 3 (HP ProBook): Windows XP SP2

Auf allen drei Laptops sagt mir die Software (WBH Diag 1.41) dass der Com-Port von einer Anderen Anwendung blockiert sei, wenn die Verbindung zum zweiten Mal hergestellt werden sollte. Also kaufte ich mir mal einen günstigen USB Bluetooth Adapter.
-> siehe da, alle drei Laptops spurten tadellos (keine Blockierungsmeldung beim zweiten Verbindungsaufbau)
persönliches Fazit1: Ich behaupte, es liegt entweder an der Hardware oder am Treiber
persönliches Fazit2: USB Bluetooth Adapter kaufen.

Liebe Grüsse


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Juni 2013, 15:54 
Offline

Registriert: Samstag 22. Juni 2013, 15:49
Beiträge: 1
Das gleich Problem habe ich auch
- mit einem Laptop plus eingebautes Bluetooth
-mit Virtuell Box Windows plus Bluetooth Adapter von Belkin

Beide Systeme jeweils mit WIndows 7.

Ich habe noch einen alten Laptop mit XP drauf. Ich versuche es damit mal.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juni 2013, 16:13 
Offline

Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 15:40
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

auch ich habe das Problem des blockierten COM-Ports bei wiederholtem Verbindungsversuch. Das erste Verbinden klappt problemlos. Bei Betätigung des Trennen-Buttons wird jedoch nicht nur das Steuergerät sondern direkt die Bluetooth-Verbindung getrennt. Abhilfe schafft nur das Abziehen und erneute Einstecken und Verbinden des WBH BT4. Das ist auf Dauer etwas sperrig. Habe das Problemmit Windows 7 ebenso wie mit XP; mit eingebautem Bluetooth und mit USB-Bluetooth. Wäre super, wenn jemand noch andere Lösungsansätze hätte...

Grüße und schönen Sonntag!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 24. September 2013, 22:21 
Offline

Registriert: Dienstag 24. September 2013, 21:14
Beiträge: 4
garp: ... auch ich habe das Problem des blockierten COM-Ports bei wiederholtem Verbindungsversuch. Das erste Verbinden klappt problemlos. Bei Betätigung des Trennen-Buttons wird jedoch nicht nur das Steuergerät sondern direkt die Bluetooth-Verbindung getrennt. Abhilfe schafft nur das Abziehen und erneute Einstecken und Verbinden des WBH BT4.

Hallo,

bei mir die gleiche Symptomatik. BT4 und BT-Dongle vom OBD2-Shop heute geliefert. Notebook XP/SP3 neu installiert mit WBH-Diag 1.41 Software. Nach einer Verbindung kommt Fehlermeldung "Port blockiert". Mit Hyperterminal gehen Abfragen mehrfach wie sie es sollen. Scheint an WBH-Diag 1.41 zu liegen. Hat jemand inzischen eine Lösung gefunden ?

Gruß

Michael Herrmann


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. September 2013, 10:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2047
Leider gibt es dafür keine Lösung. Es ist irgendeine ungünstige Kombination aus Programm, Windows und Bluetoothtreiber.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 21. Oktober 2013, 13:44 
Offline

Registriert: Montag 21. Oktober 2013, 12:58
Beiträge: 2
Ich habe bei der Verwendung von Torque unter Android auch das Problem, dass eine erneute Verbindung zur ECU erst dann aufgebaut werden kann wenn der BT4 Adapter ab- und wieder angesteckt wird.

Da hier eine gänzlich andere Umgebung zum Einsatz kommt tippe ich stark auf den BT4 als Ursache.

Verwende ich Torque im gleichen Fahrzeug mit dem FIS-Control (http://www.fis-control.de) als Bluetooth Interface, so gibt es keinerlei Probleme beim Reconnect. Meines Wissens setzt FIS-Control auf die gleiche Hardware wie der BT4 auf so dass sich das Problem evtl. durch eine neue BT4-Firmware lösen liesse. Vielleicht hat Stefan (der Entwickler vom FIS-Control) einen Tipp parat ??


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Montag 21. Oktober 2013, 16:18 
Offline

Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:18
Beiträge: 21
Irgendwie hab ich das Gefühl das das mit dem Beenden der Verbindung zu tun hat ...

Wenn ich die Verbindung mit WBH-Diag oder dem kleinem Demo-Programm beende kann man sich meistens wieder verbinden ...

Bei Verbindung übers Terminal oder meinem AHK-Script ist das BT4 nach dem Beenden tot :?

Apropos Torque ... musstest du irgendwas spezielles tun damit es funktioniert ? Welches Auto hast du? (Bei mir sagt es: "Verbunden", aber man kann dann keine Fehler oder so auslesen)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Montag 21. Oktober 2013, 16:48 
Offline

Registriert: Montag 21. Oktober 2013, 12:58
Beiträge: 2
Hi,

um Torque mit dem KW1281 und BT4 zu verwenden sind ein paar Dinge zu tun :

Im Fahrzeugprofil das "VW Native" Protokoll auswählen. Dann sollte der Verbindungsaufbau mit den sonst üblichen Settings schon einmal funktionieren.

Nach dem ersten connect legt Torque auf der SD-Karte so etwas wie ein default Labelfile an dass dann noch anzupassen ist. Hierzu die ID der ECU als Filename verwenden und auch in der 3. Zeile des Files eintragen.

Ich habe einen 95er A4 B5 quattro 1.8T AEB so um die 350 PS.

Ian (der Entwickler von Torque) hat die Funktionalität für das KW1281-Protokoll nicht vollständig umgesetzt. Es können nur die direkten Messwerte der ECU angezeigt werden. Fehlerspeicher auslesen oder löschen ist für dieses Protokoll nicht implementiert.

Falls jemand sie braucht kann ich für Torque ein Theme mit den roten Audi-Instrumenten sowie ein Labelfile für den AEB per PN verschicken.

Wegen des Reconnect-Problemes werde ich irgendwann den BT4 versteckt verbauen und seine 12V über einen kleinen Reset-Taster legen. Ist bequemer als das ständige Aus- und Einstecken.

VG,
Dieter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2013, 23:21 
Offline

Registriert: Samstag 13. März 2010, 21:13
Beiträge: 11
A4B5 hat geschrieben:
Meines Wissens setzt FIS-Control auf die gleiche Hardware wie der BT4 auf so dass sich das Problem evtl. durch eine neue BT4-Firmware lösen liesse. Vielleicht hat Stefan (der Entwickler vom FIS-Control) einen Tipp parat ??


Mein FIS-Control hat nichts mit dem BT4 zu tun, deswegen kann ich diesbezüglich keine Tipps geben. Ich verwende weder die gleiche Hardware noch Software. Ich fand es nur ganz praktisch WBH-Diag mit dem FIS-Control benutzen zu können. Deswegen habe ich das Übertragungs-Protokoll vom Florian (das hat er in einer PDF-Datei beschrieben) eingebaut.

Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Freitag 8. November 2013, 10:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2047
Da es ein Hard- und Softwareproblem ist, wird es dafür erst eine Lösung mit der nächsten WBH-Diag Pro Version geben. Bei der ändert sich einiges.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de