www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. September 2020, 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 2. November 2015, 12:41 
Offline

Registriert: Montag 18. Mai 2015, 12:09
Beiträge: 9
Hab für die Diagnose eines Seat Ibiza BJ 2004 das KKL Interface Model B von der Webseite nachgebaut.
Da ich nix anderes da hatte habe ich einen fertigen USB TTL Wandler mit Prolific PL2303 verwendet.
Hab den Adapter dann angeschlossen und ausprobiert. Sowohl mit der alten wbhdiag Freeware Version als auch VCDS Lite kann ich ausschließlich auf das Motorsteuergerät zugreifen. Bei allen anderen Steuergeräten scheitert der Verbindungsaufbau.
Die benötigte krumme Baudrate scheint mit dem Adapter zu klappen. Zum Motorsteuergerät wird mit der maximalen Baudrate 10400 Baud sofort Verbindung aufgebaut.
Bei den anderen Steuergeräten probiert die Software nacheinander alle Baudraten durch und meldet dann dass keine Verbindung aufgebaut werden kann.

Zuerst dachten wir an einen Fehler beim Fahrzeug, da ein solches Fehlerbild im Internet auch öfter beschrieben wird (irgendein Stecker lose oder ab), aber in der Werkstatt hat nun das auslesen und löschen des abgelegten Fehlers problemlos geklappt.

Woran könnte das liegen? Der L9637 sollte OK sein. Ist bestimmt kein Fake oder Chinesen-Nachbau, den hab ich bei Conrad Electronic bestellt.
Ist der USB-TTL Chipsatz in dem Fall so kritisch?
Arbeiten die anderen Steuergeräte mit einer anderen Baudrate? Oder sollte es da auch mit 10400 Baud klappen?

Hab schon einige Geräte daheim mit PL2303 Chipsatz und seit neuestem auch einen Arduino Clone mit dem China-Chipsatz CH340. Diese Geräte laufen alle absolut problemlos.

Oder benötige ich ein anderes Interface für dieses Fahrzeug?
Nach dem was ich im Netz gelesen habe sollte es mit einem KKL-Interface eigentlich klappen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2015, 22:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 142
Wohnort: 408XX
Hi fred08155,
ich denke mal das liegt am Interface.
Entweder brauchst du für die anderen Steuergeräte ein Interface mit
Can Funktion oder ein Mulltiplexer der die K- Leitung auf ein anderes Steuergerät
umschaltet.
Pin 7 ist immer die K-Line für das Motorsteuergerät ( 01 ) bei VW

Mit freundlichen Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 09:25 
Offline

Registriert: Montag 18. Mai 2015, 12:09
Beiträge: 9
Hast du denn die Pinbelegung? Dazu kann ich auf der blafusel Webseite nix finden. Zum Thema multiplexen gibts da ne Seite, da steht aber nix von VW/Seat sondern nur BMW und Fiat.
Eine Internetsuche diesbezüglich hat auch nichts ergeben.
Ein CAN-Interface bzw nen ELM327 hatte ich auch schon dran, das Ding hat auch nur das Motorsteuergerät gefunden.
Wobei ich nicht sicher bin, ob der alte Seat überhaupt CAN auf der OBD-Buchse aufgelegt hat. Soweit ich weiß kam das erst später und bei den Billigkisten wie Seat und Skoda überhaupt als allerletze, da hatten die ganzen VWs und Audis schon lange CAN auf der OBD-Buchse.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 12:38 
Offline

Registriert: Montag 18. Mai 2015, 12:09
Beiträge: 9
Laut der Liste von hier
https://www.blafusel.de/obd/vag_compatibility.html
hat der Seat auch nur das KL-Interface, CAN gabs erst beim Nachfolger.
Noch wer ne Idee woran es hapert?

Bezüglich Pinbelegung wird in manchen Foren auf die OBD-Norm verwiesen. Darin sind nur einmal die K und die L Leitung vorgesehen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 16:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2071
Ich tippe
a) auf den USB-Adapter. FTDI ist besser
b) auf USB. Seriell ist besser.

Grundsätzlich scheint es ja zu funktionieren, aber wenn es Probleme gibt...
Multiplexer braucht man bei VAG nie.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 17:39 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 01:44
Beiträge: 142
Wohnort: 408XX
Hi, dann schließe ich mich da an Florians Antwort an...
wieder was gelernt ( Multiplexer...) :zustimm:

Mit freundlichen Gruß
Passat


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 20:16 
Offline

Registriert: Montag 18. Mai 2015, 12:09
Beiträge: 9
Dann werd ich den Adapter mal neu verkabeln. Damals hatte ich keinen FT232 da, hab mir mittlerweile ne Adapterplatine bestellt. Muss ich das Ding halt neu verlöten. Der PL2303 Adapter war so schön steckbar, hab dafür extra vergoldete Pins in die L9637 Schaltung eingelötet. :)
Zu USB gibts hier halt keine Alternative, außer ich schlepp ne Kabeltrommel mit, stell den dicken Tower neben den Wagen etc.
Der Laptop ist zwar nicht der modernste, trotzdem hat die alte Möhre keinen RS232. Leider hat das Ding nicht mal nen Erweiterungsschacht, sonst könnte man da evtl ne RS232-Karte anflanschen.

Ich könnte noch nen USB-RS232 Wandler mit USB-TTL Wandler und TTL/RS232 Wandler MAX3232 bauen, dadurch wirds aber vermutlich auch nicht besser werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de