www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 29. September 2020, 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LED-Stroboskop
BeitragVerfasst: Freitag 11. Februar 2005, 19:15 
Offline

Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 18:52
Beiträge: 1
Hallo Florian,
großartige Seiten!!
Über die Spannungswandler-Seite bin ich auf deine Website gekommen.
Ich brauche eine 15V/2,7A-Stromversorgung für mein Notebook. Damit protokolliere ich die Daten meiner elektronischen DIY-Einspritzung.

Unser alter Peugeot ist *leider* kein VAG-Produkt also kann ich die coole OBD-Ausleseadapterbastelei nicht nachbauen. :(
Auch die Fernsteuerung per Handy gefällt mir. Muß mir was anderes einfallen lassen das ich so steuern kann - allein aus dem Grund weil das einfach genial ist! :)

Die verlinkte Spannungswandler-Seite muß ich noch genauer studieren, denn ich möchte die Soundkarte des Notebooks als Oszi verwenden. Habe schon eine primitive Schutzschaltung gebastelt, aber eine wirklich tolle im Netz gefunden die aber -12V braucht. Die Erzeugung dieser -12V waren bisher für mich unmöglich (oder kann ich die irgendwo verlässlich von der Notebook-Platine abzweigen?) --> Spannungswandler mit -12V wäre toll.

Ich suche eigentlich schon die längste Zeit nach einem einfachen Schaltplan für eine Zündlichtpistole, allerdings statt der hochvoltigen Lampen sollen 2 oder 3 LEDs ausreichen. Damit hätte ich ein nettes Tool für die Werkzeugkiste. :)
Z.Zt. bräucht ich sowas da der Peugeot beim Beschleunigen ruckelt. Ich tippe dass die Unterdruckverstelleung der Vorzündung irgenwas hat. Bei dieser Kälte möchte ich lieber im WoZi löten statt lange beim Auto herumschrauben.
Da du vielleicht bei deinem Bus auch mal die Zündung kontrollieren mußt, frage ich dich ob du vielleicht so eine poor-mans-Zündlichtpistolen-Schaltung machen könntest/wolltest/tätest?

lg
»Horst (A)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED-Stroboskop
BeitragVerfasst: Montag 21. Februar 2005, 08:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2071
Zitat:
Die verlinkte Spannungswandler-Seite muß ich noch genauer studieren, denn ich möchte die Soundkarte des Notebooks als Oszi verwenden. Habe schon eine primitive Schutzschaltung gebastelt, aber eine wirklich tolle im Netz gefunden die aber -12V braucht. Die Erzeugung dieser -12V waren bisher für mich unmöglich (oder kann ich die irgendwo verlässlich von der Notebook-Platine abzweigen?) --> Spannungswandler mit -12V wäre toll.


Tu das, da findest Du einen Hinweis auf negative Spannungen.

Zitat:
Ich suche eigentlich schon die längste Zeit nach einem einfachen Schaltplan für eine Zündlichtpistole, allerdings statt der hochvoltigen Lampen sollen 2 oder 3 LEDs ausreichen. Damit hätte ich ein nettes Tool für die Werkzeugkiste. :)


Wird wohl nicht ausreichen, da das Blitzlicht das Umgebungslicht überstrahlen muß.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de