www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. September 2020, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2009, 21:36 
Hallo,


nachdem ich nun schon seit Tagen erfolglos versuche, in meinem neuen

Skoda Roomster (5J)
1.6 16V Benziner
angeblich Modelljahr 2010 (keine Ahnung, sagt der Händler, gerade mal 4 Wochen alt)


und dem WBH Bluetooth das Motorsteuergerät, ABS und Einparkhilfe zu kontaktieren,

frage ich mich :

Warum kann der WBH Diag Pro Chip eigentlich keine 10400 Baud ? Die Doku gibt nix her in diese Richtung.

Könnte es sein, daß genau diese Baudrate bei diesem Auto für das Motorsteuergerät benötigt wird ?

IBT und BDT habe ich auch schon in allen Variationen getestet, ohne Erfolg.


Der Roomster hat übrigens nur die K-Line und den CAN-Bus zum OBD2 Stecker hin verdrahtet.

Oder hat Skoda evtl. schon teilweise auf CAN-Bus migriert oder auf ein anderes serielles Protokoll (KWP2000) ?



Ich bin kurz davor, das Bluetooth Interface so zu modifizieren, daß der WBH Chip umgangen wird und RX/TX direkt auf den Transceiver-Chip gelegt wird, so daß man mit anderer Software arbeiten kann. Ob das was ändert, steht natürlich in den Sternen ...

Ja, ich weiß, ich hätte den Leihservice in Anspruch nehmen sollen ...



Hier noch ein Auszug auf WBH-DiagPro 1.20, nachdem ich die Autoscan.ini zumindest mit den Gerätenummern, die in diversen Foren für den Roomster existieren (VAG-Com), bestückt hatte:


Ich bin dankbar für jeden Hinweis.



======== 001 [01] - Motor (ECU) ===========================================
-> Steuergerät nicht gefunden <-


======== 002 [02] - Automatik Getriebe ====================================
-> Steuergerät nicht gefunden <-


======== 003 [03] - ABS Bremsen ===========================================
-> Steuergerät nicht gefunden <-


======== 008 [08] - Klima =================================================
-> Steuergerät nicht gefunden <-


======== 009 [09] - Zentralelektrik =======================================
-> Steuergerät gefunden <-

VAG Geräte-Typnummer: 6Q1 937 049 F
Bauteilbezeichnung: 0000 BN-SG. 2S36
Zusatzinformationen:
VAG Werkstattcode: 33361
Softwarecodierung: 25742


======== 023 [17] - Kombiinstrument =======================================
-> Steuergerät gefunden <-

VAG Geräte-Typnummer: 5J0 920 811 B
Bauteilbezeichnung: KOMBIINSTR. V2802476
Zusatzinformationen:
VAG Werkstattcode: 33361
Softwarecodierung: 18111


======== 037 [25] - Wegfahrsperre =========================================
-> Steuergerät gefunden <-

VAG Geräte-Typnummer: 5J0 920 811 B
Bauteilbezeichnung: IMMOBILIZER V2802476
Zusatzinformationen: TMBMD65J7Axxxxxxx SKZ7Z0Ixxxxxxxx
VAG Werkstattcode: 33361
Softwarecodierung: 18111


======== 068 [44] - Lenkhilfe =============================================
-> Steuergerät gefunden <-

VAG Geräte-Typnummer: 6R0 423 156 A
Bauteilbezeichnung: LenkhilfeTRW V275
Zusatzinformationen:
VAG Werkstattcode: 33361
Softwarecodierung: 10140


======== 070 [46] - Zentrale Komfortsteuerung =============================
-> Steuergerät gefunden <-

VAG Geräte-Typnummer: 5J0 959 433 A
Bauteilbezeichnung: 05 Komfortgerat 0001
Zusatzinformationen:
VAG Werkstattcode: 33361
Softwarecodierung: 00019


======== 118 [76] - Einparkhilfe ==========================================
-> Steuergerät nicht gefunden <-


******** WBH-Diag Version 1.20 *******************************************


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2009, 17:11 
Hallo,

der WBH Diag Pro kann auf jeden Fall 10400baud.

Klappt bei mir (habe auch das Bluetooth Interface) mit meinem SEAT Ibiza 6L 1,9TDI BJ 2004 hervoragend..(KW1281,10400bd)

Viele Gruesse,
matk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2009, 19:18 
Danke.

Lt. AT-Befehlssatz läßt sich 10400 zwar nicht als Vorgabe einstellen, aber das muß ja nix heißen. Ist vielleicht ein undokumentierter Automatismus.

Muß dann wohl am Auto liegen, geht halt leider alles immer mehr Richtung CAN-Bus.


so long ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Oktober 2009, 14:16 
ich vermute mal es ist ein Tippfehler im WBH Diag Pro datasheet?!

auf Seite 9 ist die Tabelle mit den baudraten...Ich vermute mal Punkt 5 muss 10400 astatt 14400baud heissen..
@Florian?

naja, und hervoragend war vielleicht ein wenig übertrieben..ich brauch auch Versuche um mich zur ECU zu connecten..aber nach 3-4x klappts meistens :)

Viele Grüße,
matk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Oktober 2009, 08:21 
Ich hatte einige Steuergeräte auf 14400 connected, und eines auf 9600.

So gesehen könntest Du recht haben.


Bleibt die Frage warum die Motor-ECU nicht ansprechbar ist. Ich muß mich mal mit dem Oszilloskop dranhängen, wie Sync und Keywords aussehen. Vielleicht isses auch einfach KWP2000 und geht halt nicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Oktober 2009, 11:01 
Du kannst ja mal versuchen in der wbh-diag.ini den Debugmodus anzuschalten...

Vielleicht sieht man da die sync und kezword bytes...

Viele Grüße,
matk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Freitag 16. Oktober 2009, 21:44 
Debug bringt nix.

Ich rede mit dem Chip schon direkt im AT Befehlssatz. Kommt halt nur der besagte ERROR bei den genannten Steuergeräten als Rückmeldung.

Habe aber gerade in einem anderen Forum die Lösung bzw. Erklärung jetzt schwarz auf weiss gefunden:

Die Liste der Steuergeräte aus dem Roomster, als Ausgabe von VAGCOM, ergibt, daß die für mich interessanten Motor, Einparkhilfe etc. sprechen leider alle nur KWP2000. Ob über K-Line oder CAN ist in der Liste nicht erkennbar.


Da werd ich wohl das Diag-Pro-Bluetooth wieder verkaufen müssen.


Braucht einer zufällig eines ? Fertig aufgebaut und getestet. Zum Sonderpreis von <??>


Oder (@Florian) ist ein Update für den KWP1281 Chip geplant, damit er zumindest KWP2xxx erkennt, sich aber nach erfolgter Reizung und Keyworderkennung eines Steuergerätes auf transparent

bekannter "Durchreiche"-Pseudocode:
while(1)
{
if(rx1 changes)
{
timeout = 0;
tx2 = rx1;
}
if(rx2 changes)
{
timeout = 0;
tx1 = rx2;
}
timeout++;
if(timout > 10seconds)
break;
}

umschaltet und die PC-Software direkt KWP2000 mit den entsprechenden Steuergeräten reden läßt.
5 Baud direkt über BTM222 geht ja schlechtest, da hätte der 1281 Chip noch immer die ehrenvolle Aufgabe, Reizung und vielleicht sogar mal Autobaud durchzuführen.

So würde ich es angehen, wenn ich den Sourcecode hätte. Wäre eigentlich nix großes, 5baud Reizung und Keyworderkennung funktioniert ja eh.

Das Timing wäre mit dieser Lösung dann eben bei KWP2000 voll dem PC (oder dem Bluetooth Treiber, hehe) ausgeliefert, aber KWP2000 ist ja weniger Ping-Pong mäßig drauf wie 1281.


Denn das mit dem Bluetooth bietet halt sonst niemend an, nur deswegen habe ichs eigentlich gekauft.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2009, 20:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2071
In der Tat ist die Angabe im Datenblatt falsch. Der Chip nutzt 10.400 Baud und nicht 14.400!

Es wird bereits an einer neuen Firmwareversion gearbeitet, die dann KW 2089 beherrscht.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2009, 22:13 
Geil !!! =D>

gibts dann n Hexfile was ich über JTAG oder ISP reinschieben darf, oder müßte ich einen neuen Chip kaufen ?

in dankbarer Erwartung ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Oktober 2009, 08:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2071
Es wird einen neuen Chip geben, da der ATmega168 zu klein für die Firmware ist. Es wird dann ein ATmega328 sein.

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 14:00 
Offline

Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:48
Beiträge: 1
Schorsch hat geschrieben:
Da werd ich wohl das Diag-Pro-Bluetooth wieder verkaufen müssen.


Hey Schorsch. Wollste den loswerden? Brauch kurzfristig einen für meinen Golf... Wenn ja, dann sag mal bescheid...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WBH Diag Pro Baudraten
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Oktober 2009, 23:52 
Ah. gut.

Was gibt du denn freiwillig ?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de