www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. September 2020, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 28. November 2009, 21:50 
Offline

Registriert: Samstag 28. November 2009, 21:34
Beiträge: 6
Hallo,

ich versuche zur Zeit eine KWP1281 Kommunikation mit dem Kombiinstrument in meinem A8 MJ2000 herzustellen. Ich schicke ein 5 Bd. Init mit Adresse 17, aber es kommt nur in seltenen Fällen eine Antwort zurück. Ich logge mit einem Terminal-Programm (Hex Darstellung) mit und sehe, daß wirklich keine Antwort kommt. An einer falschen Baudrate im Controller liegt es also nicht. Der Controller probiert generell 3 Baudraten 10400, 9600, 4800. Wenn mal eine Antwort kommt, dann auf 10400 Baud.
Gibt es für das Kombiinstrument eine bestimmte zeitliche Sequenz in denen die 5 Bd. Inits merhfach wiederholt werden müssen?
Die Verbindung mit dem Motor-Steuergerät klappt hingegen einwandfrei. Dort kann ich verbinden und Meßwertblöcke lesen. Auch die Verbindung zu einem ausgemusterten Lenkradsteuergerät, das ich hier als Testgerät auf meinem Schreibtisch liegen habe, klappt ohne Probleme.

Hat jemand einen Tip für mich?
Danke.

Gruß,
hotel-lima


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. November 2009, 11:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2071
Vielleicht nutzt das Gerät KW2000?

_________________

:verweis: Alles folgende ist Teil der Antwort und wird oben nicht noch mal explizit wiederholt:

Sieh' in die FAQ! Schaue in die Fahrzeugliste, ob Dein Fahrzeug vorhanden ist. Trage Deine Erfahrungen dort ein und hilf so anderen Nutzern!

Ich freue mich über Infos mit Herstellernummern zu VAG Steuergeräten mit CAN TP 1.6/2.0 oder UDS Protokoll wenn die Pinbelegung (Diagnoseleitungen und Spannungsversorgung) bekannt ist.

Nutze PGP für Deine Emails! (PDF lesen)

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. November 2009, 15:09 
Offline

Registriert: Samstag 28. November 2009, 21:34
Beiträge: 6
Hi,

nicht daß ich wüßte. Kann ich aber nochmals mit VCDS checken.
Es kommt aber gelegentlich mittels KWP 1281 eine Verbindung zu stande, die dann nach Auslesen der Teilenummer abbricht.
Es ergibt sich beim Ack des ersten Blocks (Teilenummer) folgendes Verhalten:
0x03 0x02 (?? ich würde hier 0xFC erwarten) 0xFD 0x09 0xF6 0x03
Der Controller fängt mit 0x03 an. Die Bytes sind dann jeweils abwechselnd von ECU und Controller.
Nach obiger Transaktion bricht die Verbindung ab. Ich muß meine Ausgabe jetzt nochmal etwas verbessern, damit ich unterscheiden kann, wer wirklich was sendet. Im Moment sehe ich nur die RX-Leitung und gehe von einer abwechselnden Kommunikation aus.
Es ist schon etwas schwierig 10400 Baud mitzuloggen. Aktuell schreibe ich die Daten über die CAN-Schnittstelle raus und schneide mit einem CAN-Monitor mit, weil ich die 10400 Baud an meinem PC nicht hinbekomme....

Gruß,
hotel-lima


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. November 2009, 22:41 
Offline

Registriert: Samstag 28. November 2009, 21:34
Beiträge: 6
Hallo,

ich habe noch etwas experimentiert. Es scheint so, daß mehrere Init-Versuche recht kurz hintereinander erfolgen müssen. Mal dauert es länger, mal kürzer, bis die Verbindung in Gang kommt. Werde wohl noch etwas testen müssen, wie man die Verbindung möglichst schnell aufbaut.

Zu dem Problem mit den Ack Blocks habe ich jetzt herausgefunden, daß wohl manche Steuergeräte ein Problem haben, wenn man den Ack-Block zu schnell schickt. Ich habe nun eine Wartezeit von etwa 30 ms eingefügt (zuvor lediglich 5 ms) und zwar an der Stelle, wo das Steuergerät den Block beendet und bevor der Controller 0x03 sendet (Blocklänge Ack Block). Dann bekomme ich auch 0xFC als Antwort zurück.

Gruß,
hotel-lima


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de